APART Sanierung / Turn-Around-Beratung

Sanierungsmanagement

Es läuft nicht immer wie geplant – Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit wiederherstellen

Unternehmen können auch trotz hervorragender und umsichtiger Führungskräfte in die Krise kommen. Die Gründe hierfür sind vielfältig und können beispielhaft in einer nachteiligen Veränderung des Marktes, dem Wegfall wichtiger Kunden oder Lieferanten, größeren Zahlungsausfällen oder veränderten Finanzierungsbedingungen liegen. Eventuell ist die Krise auch ein Ergebnis schleichender Prozesse über einen längeren Zeitraum.

Unser Ziel ist es, die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens wiederherzustellen.

  • Wir ermitteln konsequent und unvoreingenommen die Schwachstellen.
  • Wir erstellen danach mit Ihnen und Ihren Führungsmitarbeitern einen Maßnahmenplan zur Beseitigung.
  • Die Hauptgläubiger (i.d.R. die Kreditinstitute) binden wir konstruktiv und zielgerichtet ein.
  • Wir begleiten und unterstützen Sie laufend bei der Beseitigung der Schwachstellen und führen mit Ihnen auch die unangenehmen Gespräche und Verhandlungen.
  • Soweit erforderlich, erstellen wir ein Sanierungskonzept für alle Gläubiger mit Darstellung der Chancen und Risiken.

Wir wollen, dass Sie gerade in dieser schwierigen Situation als Vertrauenspersonen und Partner erleben! Sie erhalten vor Beginn der Beratung ein verbindliches Angebot, über das Sie entscheiden können. Böse Überraschungen soll es für keine Seite geben.

Möglicher Ablauf einer Beratung von Unternehmen in Schwierigkeiten

1. Kurzcheck

Wir analysieren anhand der Ihnen vorliegenden Unterlagen aus dem Rechnungswesen sowie Ihrer zusätzlichen Informationen, ob eine Insolvenzpflicht ausgeschlossen und damit eine weitere Hilfe möglich ist. Dafür werden wir uns bis zu einem Tag für Sie Zeit nehmen.

Hierfür verrechnen wir eine Pauschale in Höhe von 400 EUR zzgl. USt. Für Beratungen mit einer Entfernung von mehr als 50 km wird eine Fahrpauschale vereinbart.

2. Erstellung einer Schwachstellenanalyse

Wir ermitteln konkrete Maßnahmen zur Wiederherstellung der Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens, nach deren Umsetzung eine positive Fortführungsprognose bescheinigt werden kann. Soweit sinnvoll, führen wir mit Ihnen auch ein erstes Gespräch mit Ihrer Hausbank oder anderen Hauptgläubigern.

3. Turn-Around-Beratung

In dieser Beratungsphase setzen wir mit Ihnen den erstellten Maßnahmenplan zur Schwachstellenbeseitigung konsequent um, führen gemeinsam weitere Gespräche mit den Gläubigern, erstellen Rentabilitäts- und Liquiditätspläne und bauen ein wirksames Controlling auf, um die Erfolge laufend sichtbar zu machen. In allen Phasen binden wir Ihren Steuerberater und evtl. Rechtsanwalt mit ein.

Diese wichtigste Phase der Beratung erfordert einen regelmäßigen Kontakt und läuft regelmäßig über einen Zeitraum von etwa 3 Monaten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.