APART Management auf Zeit

Zeitlich befristete Übernahme von Managementaufgaben für die zeitgerechte und direkte Umsetzung der Leistungsfähigkeit des Unternehmens.

Was ist Interim Management?

Interim Management wird auch als Management auf Zeit bezeichnet.
APART-Consulting bietet sofort verfügbares Management-, Fach- und Branchen-Know-how um

  • eine konkrete Herausforderung zu bewältigen
  • ein Projekt erfolgreich umzusetzen oder
  • eine Vakanz bis zur dauerhaften Besetzung zu überbrücken.

 

 

 

Aus fixen Personalkosten wird ein leistungsbezogener Aufwand.
Sie und Ihr Team können sich ganz auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

Was ist ein/e Interim ManagerIn?

Ein/Eine Interim ManagerIn ist

  • ein/e ManagerIn mit erfolgreicher Führungserfahrung
  • ein Fach- und/ oder Branchenexperte
  • gewohnt mit dem vorhandenen Team gemeinsam zu arbeiten
  • für seinen Umsetzungserfolg klar verantwortlich
  • Inhaber einer Gewerbeberechtigung seines Wohnsitzstaates

Was zeichnet einen/e APART Interim ManagerIn aus?

  • mindestens 10 Jahre operative Berufserfahrung im gewünschten Fachgebiet
  • davon mindestens 5 Jahre in leitender Funktion
  • erfolgreich absolviertes Profiling
  • erprobte Sozialkompetenz
  • nachweisliche Umsetzungserfolge

 

 

 

 

 

Unsere Interim ManagerInnen arbeiten hochprofessionell an der Sache.
Sie freut es persönlich, eigenes Know-how und Erfahrung in Ihre Organisation einzubringen.

 

Interim Management generiert nachhaltigen Nutzen

Interim Management spart Zeit und Geld.
Es fallen keine Kosten für Stellenanzeigen an, ein zeitaufwändiger Recruitingprozess entfällt.
Auftraggeber erhalten Zugang zu Know-how, das auf dem herkömmlichen Stellenmarkt oft nicht zugänglich ist und nach erfolgreicher Umsetzung dem Unternehmen erhalten bleibt.

Interim Management bringt Kostenersparnis, Flexibilität, Umsetzung und Know-how-Gewinn

  • passgenaue Qualifikation für die Aufgabe
  • für exakt den Zeitraum, der benötigt wird
  • innerhalb weniger Tage steht das Know-how zur Verfügung
  • das Know-how bleibt Ihrem Unternehmen nach erfolgreicher Umsetzung erhalten
  • Verantwortung für die erfolgreiche Umsetzung – klare Ergebnisorientierung
  • statt fixer Personalkosten werden nur effektiv erbrachte Leistungen fakturiert
  • Honorar ist kalkulierbar und es fallen keine zusätzlichen Sozialabgaben, keine Sonderzahlungen, kein Firmenwagen, etc. an – der/die Interim ManagerIn kommt selbst für Steuern und Abgaben auf
  • keine Auswirkung auf den head-count
  • kompetente, rasche und effiziente Umsetzung, da der/die Interim ManagerIn ähnliche Herausforderungen bereits mehrfach gelöst hat
  • zeitliches Ausmaß auch während des Projektverlaufes flexibel anpassbar: Voll- oder Teilzeit oder auch nur 1 Tag pro Woche als „Supervisor“